Haarverpflanzung Türkei

Fast jeder träumt von vollem Haupthaar bis ins hohe Alter hinein. Kein Wunder, steht dies doch für eine hohe Jugendlichkeit sowie eine umfassende Vitalität. Doch nur die wenigsten können sich über eine solche natürliche Kopfbedeckung freuen. Glücklicherweise gibt es heute Methoden, mit denen dieser Traum wahr gemacht werden kann. Denn bei einer Haarverpflanzung in der Türkei werden Eigenhaare auf schonende Weise transplantiert. Diesen Beitrag weiterlesen »

Berufsunfähigkeit bei Allergien

Natürlich möchten auch Allergiker eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen. Dies ist in vielen Fällen auch möglich. Was für die Versicherungsgesellschaft sehr wichtig ist, ist der Fakt, ob man morgen wegen der Allergie umfallen kann. Das wird bei einem normalen Heuschnupfen sicherlich nicht der Fall sein, gekoppelt mit Asthma sieht das jedoch ganz anders aus. Auch eine Allergie gegen Bienenstiche beispielsweise könnte zu einem Problem werden. Damit man sich zunächst einmal informieren kann, gibt es Versicherungsmakler. Diese können ohne persönliche Angaben zur Person die Versicherungen anfragen. Hierfür haben diese eine Software, damit sie nicht immer wieder alle Gesellschaften durchtelefonieren müssen. Manche Versicherungen werden bei Allergien eventuell die Beiträge erhöhen, auf diese Weise jedoch ist dafür gesorgt, dass der Schutz trotzdem besteht. Anders ist es wenn diese sagen, man kann die Person versichern, jedoch nur unter Ausschluss genau der Allergie, an der der Klient erkrankt ist. Diesen Beitrag weiterlesen »

Weight Gainer selber machen

Bodybuilder nutzen sie in bestimmten Phasen ihres Trainingsplanes vor einem Wettkampf, andere hingegen nur, um an Körpermasse zuzulegen. Weight Gainer sind Pulver, die hauptsächlich aus Kohlenhydraten und Eiweißen bestehen. Es gibt sie fertig zu kaufen, aber man kann Weight Gainer auch selber machen. Viele Sportler und Athleten geben viel Geld für Pulver aus, die es in verschiedenen Geschmacksrichtungen gibt. Man kann sie allerdings auch günstiger selber machen und sich gleichzeitig sicher sein, was enthalten ist. Allerdings gilt grundsätzlich: Diesen Beitrag weiterlesen »

Zahnersatz zum Nulltarif – Wo gibt´s denn sowas?

Zahnersatz zum Nulltarif hilft sozial Schwachen Zahnersatz ist meistens eine sehr kostspielige Angelegenheit. Besonders wenn mehrere Zähne betroffen sind, kann die zu zahlende Summe schnell im fünfstelligen Bereich liegen. Seit der Krankenkassenreform im Jahr 2005 scheinen die Preise kontinuierlich weiter zu steigen. Patienten ohne eigenes Einkommen oder mit Einkommen auf niedrigem Niveau haben hier häufig das Nachsehen und arrangieren sich mit dem langsam zerfallenden Gebiss. Dabei gibt es in Deutschland eine Regelung, die eben diesen Patienten helfen soll, auch weiterhin Freude am Kauen und lächeln zu haben. Hierbei handelt es sich um die sog. Härtefallregelung oder auch den Zahnersatz zum Nulltarif. Doch wer kann sich diesen zu Nutze machen? Diesen Beitrag weiterlesen »

Türkisches Trockenfleisch

Das türkische Dörrfleisch könnte auch als Beef Jerky bezeichnet werden, da es vollständig aus Rindfleisch hergestellt wird. Es stammt noch aus den Zeiten des osmanischen Reiches, wo Nomaden durch die Länder zogen. Dieses Fleisch wird sehr stark gewürzt und wird in der heutigen Zeit als Vorspeise gereicht. Früher hieß diese Speise bastima et, heute jedoch Pastirma. Wenn man Menschen türkische Abstammung fragt, woher dieses Variante des Fleisches stammt, so wird man häufig mit der Antwort konfrontiert, dass dies noch ein Erbe der Turkvölker sei. Diese waren Normaden und hatten durch das gedörrte Fleisch immer konserviertes Essen bei sich. Noch heute wird in der Türkei das Fleisch auf die gleiche Weise hergestellt. Zunächst wird das Trockenfleisch mit einer speziellen Paste eingerieben. Diese besteht nicht nur aus Salz, sondern zusätzlich noch aus Tomatenmark, Kreuzkümmel, Nelken, Zimt und Knoblauch. Diesen Beitrag weiterlesen »