Anti Dekubitusmatratzen für kranke Menschen

Immer häufiger werden ältere und auch kranke Menschen zu Hause gepflegt. Ein wichtiger Punkt ist dabei die richtige Lagerung. Das fängt natürlich bei der Matratze an. Denn manche Menschen können sich selber nicht mehr drehen und müssen dies von anderen machen lassen. Wird dies nicht getan, kommt es nicht selten zu Druckstellen, die bis hin zum Dekubitus, also auch einer offenen Wunde kommen können. Matratzen können hier sehr gute Helferlein sein. Ein Beispiel sind die Wechseldruckmatratzen. Diese werden am häufigsten verwendet. Diese erzeugen wie der Name schon sagt einen Wechseldruck. Dabei hat die Matratze in ihrem Inneren verschiedene Schläuche, welche verschieden stark aufgepumpt werden können. Immer dort wo der Dekubitus erscheint, oder auch nur eine Druckstelle, wird die Luft zurückgenommen, um den Körper zu entlasten. Es sind immer mehrere Schläuche zusammen gefasst, wie viele es genau sind, liegt an der Schwere der Erkrankung. Man kann den liegenden Menschen auch verschieden lagern, da der Druck immer wieder verändert werden kann. Diesen Beitrag weiterlesen »

Artrose durch Übergewicht

Jedes Gelenk wird mit der Zeit etwas instabiler und gibt ein wenig nach. Das ist im Alter ganz normal, schließlich hat es das ganze Leben lang gehalten, egal ob wir nun Sport betrieben haben oder nicht. Artrose wird durch Übergewicht jedoch noch gefördert. Jedes Gelenk muss dementsprechend mehr tragen und wird eben auch wesentlich mehr belastet, als unter normalem Gewicht. Jedes Kilo weniger wird einem der Körper danken, denn jedes Kilo, dass er weniger tragen muss, verlängert die Haltbarkeit der eigenen Gelenke. Artrose hat jeder Mensch, jedoch nur bis zu einem gewissen Grad, der im Alter erreicht wird. Mit dem Übergewicht wird dieses Stadium jedoch viel früher erreicht und das bedeutet häufig Operation und Austausch des kaputten Gelenks. Diesen Beitrag weiterlesen »

Die richtige Ernährung fängt bereits bei Kindern an.

Hier müssen die Eltern darauf achten, dass ihre Kinder sich nicht nur hauptsächlich von Fast Food, oder Süßigkeiten ernähren. Wird darauf keinen Wert gelegt, können die Gelenke bereits in jungen Jahren Schäden davon tragen. Doch es muss nicht nur darauf geachtet werden, dass ein Kind das richtige ist, sondern auch darauf, dass die Bewegung passt. Hierfür bieten Sportvereine die richtige Lösung an. Egal, ob Fußball, Tennis, oder reiten Kinder sind hier sehr gern gesehene Gäste. Schließlich investiert man hier bereits in die Zukunft der Kinder, denn wenn die Sporttreiben, und dies nicht über die Maße, dann sind die Gelenke der Kinder später gut in Form. Dies wiederum entspannt die Krankenkassen, und führt wer weiß vielleicht sogar zur Senkung von Krankenkassenbeiträgen. Fest steht, Kinder muss die Ernährung erst beigebracht werden. Diesen Beitrag weiterlesen »

Haarverpflanzung Türkei

Fast jeder träumt von vollem Haupthaar bis ins hohe Alter hinein. Kein Wunder, steht dies doch für eine hohe Jugendlichkeit sowie eine umfassende Vitalität. Doch nur die wenigsten können sich über eine solche natürliche Kopfbedeckung freuen. Glücklicherweise gibt es heute Methoden, mit denen dieser Traum wahr gemacht werden kann. Denn bei einer Haarverpflanzung in der Türkei werden Eigenhaare auf schonende Weise transplantiert. Diesen Beitrag weiterlesen »

Berufsunfähigkeit bei Allergien

Natürlich möchten auch Allergiker eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen. Dies ist in vielen Fällen auch möglich. Was für die Versicherungsgesellschaft sehr wichtig ist, ist der Fakt, ob man morgen wegen der Allergie umfallen kann. Das wird bei einem normalen Heuschnupfen sicherlich nicht der Fall sein, gekoppelt mit Asthma sieht das jedoch ganz anders aus. Auch eine Allergie gegen Bienenstiche beispielsweise könnte zu einem Problem werden. Damit man sich zunächst einmal informieren kann, gibt es Versicherungsmakler. Diese können ohne persönliche Angaben zur Person die Versicherungen anfragen. Hierfür haben diese eine Software, damit sie nicht immer wieder alle Gesellschaften durchtelefonieren müssen. Manche Versicherungen werden bei Allergien eventuell die Beiträge erhöhen, auf diese Weise jedoch ist dafür gesorgt, dass der Schutz trotzdem besteht. Anders ist es wenn diese sagen, man kann die Person versichern, jedoch nur unter Ausschluss genau der Allergie, an der der Klient erkrankt ist. Diesen Beitrag weiterlesen »